Absolventen

Nadine Brandl

  • Profi-Synchronschwimmerin
  • zweifache Olympia-Teilnehmerin

„Der MBA ist ein Juwel für jeden, der viel unterwegs ist. Ich selbst lebe in Las Vegas und hätte ohne diesen MBA mit Sicherheit noch kein Masterstudium absolviert. Das Team rund um Sabine Pata ist stets auf meine Bedürfnisse eingegangen, ohne dabei die eingeforderte Leistung herabzusetzen. Obwohl ich 9 Stunden Zeit-Verschiebung und 10.000km Distanz zu Österreich habe, war durch die Aufzeichnung der Vorlesung und der Verfügbarkeit aller notwendigen Unterlagen im Online Campus dafür gesorgt, dass ich den unterschiedlichen Modulen laut Plan folgen konnte. Bei den Prüfungen wurde auf meine zeitliche Verfügbarkeit Rücksicht genommen. Der MBA zeigt, dass man als Student nicht nur eine gesichtslose Karteikarte ist. Er stellt den Menschen in den Mittelpunkt und führt jeden einzelnen mit viel Unterstützung an wertvolles Wissen heran.“

Gotti Eisenberger

  • ehemaliger Profi-Schwimmer

„Als Sportler einer Randsportart war bzw. ist die Ausbildung für mich immer vorrangig gewesen. Leider war es nicht immer leicht Ausbildung und Sport zu kombinieren daher war es für mich sofort klar, dass dieser MBA, der neben der unglaublichen Flexibilität auch noch einen in Österreich sehr selten vorhandenen Praxisbezug liefert, genau das Richtige für mich ist. Nach erfolgreichem Abschluss (als erster Absolvent überhaupt 🙂 ), habe ich mich selbstständig gemacht und setze derzeit das Thema meiner Masterarbeit um. Mehr dazu findet ihr unter www.fynd.art.“

Andi Linger

  • Profi-Rennrodler
  • 6 mal Gold, 4 mal Silber, 5 mal Bronze bei Olympischen Spielen

„Für mich ist der MBA Business Administration & Sport die ideale Möglichkeit gewesen, mich nach meiner sportlichen Karriere weiterzubilden. Die zeitliche und geografische Flexibilität des Studiengangs ist für aktive, aber auch ehemalige Sportler/innen maßgeschneidert. Die Vielzahl der prominenten Teilnehmer/innen beweist, dass dieses Modell ideal für den Spitzensport geeignet ist. Gleichzeitig wird darauf geachtet, dass die Qualität der Inhalte – sowohl bei den Vortragenden als auch bei Prüfungsleistungen – einem MBA-Studium entsprechend hochgehalten wird. Das Team von Fokus: Zukunft ist dafür praktisch fast rund um die Uhr erreichbar. Zudem war es für mich eine großartige Erfahrung inmitten einer solch hochkarätigen Sportlercommunity zu studieren.“

Steffi Schwaiger

  • ehemalige Profi-Beachvolleyballerin
  • Europameisterin, österr. Meisterin

„Ich habe im Rahmen meines MBA Business Administration & Sport – Studiums an der FH Burgenland nach meiner aktiven Karriere als Leistungssportler eine ideale Möglichkeit für die Vorbereitung auf die spätere berufliche Laufbahn vorgefunden und die vielen Vorteile des E-learning kennen und schätzen gelernt. Neben der hohen Flexibilität und der Möglichkeit das Studium mit weitgehend freier, individueller Zeiteinteilung zu absolvieren, hat mich vor allem die gute, wertschätzende Betreuung während des Studiums beeindruckt.“

Florian Iberer

  • Profi-Eishockeyspieler

„Als ich mein erstes Jobinterview, beim CEO eines sehr bekannten Unternehmens in Österreich, bereits während des Studiums hatte, wurde ich sofort auf meine persönliche Weiterbildung angesprochen. Der Arbeitgeber war begeistert, dass ich mich bereits während der aktiven Karriere qualitativ hochwertig weitergebildet habe. Den Job habe ich bekommen.“