Unsere Studierenden

13 Ergebnisse

Max Wöber

Fußballer
Red Bull Salzburg, Nationalteam

Stefan Schwab

Fußballer
PAOK Saloniki, ehemaliger Kapitän SK Rapid Wien

„Ein Studium mit voller Präsenzzeit ist für einen Leistungssportler fast unmöglich. Der Fokus liegt immer zu 100% auf dem Sport und der darf bis zum Karriereende auch nicht darunter leiden. Die Luft im Spitzensport ist sehr dünn und erlaubt es nicht, Trainingseinheiten, etc. zu verpassen. Durch dieses Studienangebot öffnet sich für Leistungssportler die Möglichkeit, bereits während der aktiven Zeit vorauszuplanen, und der Situation vorzubeugen, dass man nach der aktiven Zeit vor einer großen Veränderung im Leben steht und dafür nicht wirklich einen Plan hat.“

Viktoria Schwarz

Kanurennsport
Weltmeisterin, 5. Platz Olympia, WC-Siegerin

„Die FH Burgenland und Fokus: Zukunft GmbH bietet uns Leistungssportlern die Möglichkeit neben der sportlichen Karriere auch eine schulische Ausbildung einzuschlagen. Dafür bin ich sehr dankbar, da sich ein normales Studium neben dem Sport nie ausgehen würde!“

Janine Weber

Eishockeyprofi
National Womens Hockey League, USA

„Ich war schon längere Zeit auf der Suche nach einer geeigneten Weiterbildungsmöglichkeit und der MBA Business Administration und Sport beinhaltet viele Themen, die mich immer schon interessiert haben. Was ich an diesem Studium schätze, ist, dass ich von den USA aus total flexibel studieren kann und mir die Arbeit jeden Tag so einteilen kann, wie es sich neben meiner Eishockeykarriere gerade ausgeht.“

Christoph Schösswendter

Fußballer
FK Austria Wien

„Ohne dieses Angebot wäre es für mich ein Ding der Unmöglichkeit gewesen, mich schon während meiner aktiven Karriere im Fußball auf die Zeit nach dem Sport vorzubereiten. Ich war davor schon knapp 4 Jahre lang auf der Suche nach einem passenden Studiengang. Immer gab es irgendwelche Aspekte, die die Absolvierung eines Studienganges unmöglich gemacht haben – meist waren das fixe, unumgängliche Präsenz- und Prüfungstermine. Die Unterstützung von sämtlichen Teammitgliedern der Fokus: Zukunft-Familie ist ein Hauptgrund, warum sich dieses Studium im Vergleich zu allen anderen Angeboten für mich überhaupt realisieren lässt. Es ist für viele Leute, die ihr Leben dem Spitzensport widmen oder beruflich unter extremen zeitlichen Druck stehen, die einzige Chance, sich berufsbegleitend ein Fundament für „nachher“ bzw. für einen Jobwechsel oder Aufstieg zu schaffen.“

13 Ergebnisse