Absolventen

25 Ergebnisse

Clemens Doppler

Beachvolleyballer
Vize-Weltmeister, 3-facher Olympiateilnehmer

„Wir Spitzensportler kämpfen für Österreich. Alle jubeln, aber keiner fragt, wie Du Deine Existenz danach sicherst. An den öffentlichen Hochschulen scheitern Athleten. Warum? Weil wir einfach bis zu 250 Tage im Jahr unterwegs sein müssen, das passt mit den Anwesenheitsverpflichtungen und den starren Prüfungsterminen einfach nicht zusammen. Uns wird es durch den Online-Campus und den top organisierten Präsenzphasen sowie laufenden Live-Online-Vorlesungen am Abend ermöglicht, den Spagat zu schaffen. Die Prüfungen passen wir an unsere Trainingslager und Wettkampfwochen an – ein Traum. Fokus: Zukunft führt für die FH Burgenland (AIM) diesen MBA-Lehrgang mit unfassbarem Engagement durch. Das Team erreichst Du 7 Tage die Woche – und wir rufen oft erst am Abend an. Für mich wird ein persönlicher Traum wahr!“

Robert Almer

ehemaliger Fußballer, heute Trainer
Torhüter Nationalteam, zweimaliger EM-Teilnehmer, Österreichischer Cup-Sieger,

„Ich habe über meine ganze Karriere ein Studium gesucht, welches neben meinem Beruf als Sportler machbar ist und vor allem die sportliche Leistungsfähigkeit nicht beeinträchtigt! Der MBA Business Administration & Sport ist für jeden Sportler die perfekte Möglichkeit sich für die Karriere danach, aber auch für die eigene sportliche Karriere perfekt aufzustellen und vorzusorgen. Speziell in meiner Situation hat meine Verletzung das plötzliche Karriereende bedeutet. Daher bin ich dem Team von Fokus: Zukunft sehr dankbar, dass Sie mir die Chance gegeben haben, mich für die Zeit nach dem Sport perfekt vorzubereiten. Ohne meine zeitgerechte betriebswirtschaftliche Weiterbildung wäre meine neue Herausforderung eine Challenge.“

Thomas Zajac

Olympia-Segler
Bronze Rio 2016, Gold Pre Worlds, WRL-Führer

„Der MBA für Spitzensportler ist eine einmalige, sehr zielorientierte Möglichkeit für Spitzensportler, sich weiterzubilden und damit nach der Karriere maximal kompetent in den Arbeitsmarkt einzutreten. National wie international ist mir keine vergleichbare akademische Weiterbildung bekannt! Ich bin sehr froh, dass ich die Chance hatte, hier meinen MBA zu machen. Echt dankbar bin ich!“

Andreas Onea

Paralympics-Schwimmer
Silber WM, Paralympics 2016 Bronzemedaille, Weltrekordhalter

„Die Fokus: Zukunft GmbH rund um Mag. Sabine Pata hat es geschafft, ein Bildungsprodukt zu entwickeln, das in Österreich seinesgleichen sucht. Für aktive Spitzensportler/innen, die Österreich auf internationalem Top-Niveau vertreten, ist es unglaublich wichtig, auf ein überaus flexibles Weiterbildungsangebot zurückgreifen zu können. Der MBA Business Administration & Sport der FH Burgenland in Kooperation mit Fokus: Zukunft bietet genau das und sichert damit auf einzigartige Art und Weise die Ausbildung vieler AthletInnen, die unser Land in der Welt repräsentieren. Es ist eine nicht mehr wegzudenkende Bereicherung für die Sportwelt sowie für alle Menschen, die nur zeit- und ortsunabhängig studieren können!“

Andreas Prommegger

Snowboard
2 mal WM-Gold, 2 mal Jugend-WM-Gold, Olympia-Athlet

„Als erfolgreicher Leistungssportler verbringe ich ca. die Hälfte des Jahres abseits meiner Heimat. Als zweifacher Familienvater ist auch die zweite Hälfte des Jahres sehr zeitintensiv gestaltet. Als zukunftsorientierter Mensch hat für mich Weiter- bzw. Fortbildung immer sehr hohe Priorität genossen. Durch die FOKUS: ZUKUNFT und den maximal flexibilisierten MBA-Fernstudienlehrgang der FH Burgenland wird es mir als aktiven Hochleistungssportler UND zweifachen Familienvater erstmals ermöglicht, betriebswirtschaftliches Know-how für meine weitere berufliche Entwicklung – durch einen intensiv betreuten Online Campus und individuell planbaren Prüfungsterminen – zu erlangen. Danke an Fokus: Zukunft für diese einzigartige Gelegenheit.“

25 Ergebnisse