Absolventen

28 Ergebnisse

Vikki Wolffhardt

Wildwasser-Kanu
Europameisterin, WC-Medaillen

„Für mich ist dieses Fernstudium die einzige Ausbildungsmöglichkeit, die ich neben dem Spitzensport absolvieren kann. Durch die Flexibilität des Studiums und das Verständnis der Vortragenden lassen sich Leistungssport und Ausbildung gut vereinen. Ich kann mich voll auf den Sport konzentrieren und trotzdem eine Basis für meine Karriere nach dem Spitzensport legen. Danke, dass es dieses Fernstudium gibt!“

Magdalena Krssakova

Judo
Vize-Europameisterin

„Ein flexibles Studium für Leistungssportler und Vielbeschäftigte ist immens wichtig. Ich hoffe sehr, dass auch meinen weiteren Kollegen künftig diese Möglichkeit offenstehen wird. Ich habe auf jeden Fall viel gelernt und hoffe, dass sich in Zukunft das Angebot an solchen Studien erweitern wird, und man sich in Österreich nicht mehr zwischen sportlicher und schulischer Karriere entscheiden muss.“

Pia König

Tennisspielerin


„Dieser MBA hat nicht nur meinen Horizont erweitert, sondern auch dazu beigetragen, den Druck des Erfolges im Sport etwas zu kompensieren. Ich wusste, ich stehe nach meiner sportlichen Karriere nicht mit leeren Händen da. Dieses Studium gibt mir die Chance neben meiner Sportkarriere auch eine akademische Karriere für die Zukunft zu verfolgen. Nach der Matura habe ich mit mehreren Universitäten Kontakt aufgenommen, um ein Studium zu finden, welches mir erlaubt, sowohl im Tennis als auch akademisch am Ball zu bleiben. Trotz eventueller Sonderregelungen, die mir zuteil geworden wären, gab es keine Möglichkeit, mich damit auch noch zu 100% auf meine sportliche Karriere zu konzentrieren. Ich bin unendlich dankbar, diese Chance erhalten zu haben und würde jederzeit erneut wieder für diesen MBA entscheiden! Danke dafür!“

Lisa Farthofer

ehemalige Ruderin; heute Seglerin
Gold U-23 WM Rudern

„Der MBA bietet die Möglichkeit seine Passion, den Sport und eine akademische Weiterbildung zu kombinieren. Kaum ein anderes Studienangebot bietet mir mehr an Flexibilität und kompetenter Beratung! Der stetige Austausch mit meinen Studienkollegen und Professoren lässt es auch zu, von weiter Ferne dem Studienalltag verbunden zu bleiben.“

Jördis Steinegger

Schwimmerin
3-fache Olympia-Teilnehmerin (2008/2012/2016), 9-fache österreichische Rekordhalterin

„Während meiner aktiven Karriere habe ich kein Studium gefunden, das ich annähernd so ausüben hätte können.
Dieser MBA ermöglicht nun SportlerInnen, sich neben dem Wettkampf- und Trainingsalltag bereits während der aktiven Karriere ein zweites, wichtiges Standbein aufzubauen. Das wäre natürlich bereits in meiner aktiven Zeit top gewesen, um den Einstieg in die berufliche Laufbahn sanfter zu gestalten. Auch das ist eine wichtige Unterstützung für den Leistungssport in Österreich!“

28 Ergebnisse